Liebscher Und Bracht SChmerztherapie


Diese Schmerzpunktpressur wurde von Roland Liebscher und Dr. Petra Bracht entwickelt. Bei dieser Therapie werden fehlprogrammierte Muskel-spannungen “gelöscht”. Über Druck auf die von Liebscher & Bracht entdeckten Alarmschmerzrezeptoren werden die Schmerzpunkte beein-flusst. Die Alarmschmerzrezeptoren dienen als biologische Informationsschalter zum Gehirn. Durch die Behandlung über diese Rezeptoren kann der Schmerzzustand gelöst werden. Das muskuläre und fasziale Gleichgewicht kann so wieder hergestellt werden und der Schmerz reduziert oder beseitigt werden.

 

Zusätzlich bekommt der Patient noch Übungen gezeigt und als Hausaufgabe, die sogenannten Enpass-dehnungen. Diese wurden ebenfalls von Liebscher & Bracht entwickelt. Die Übungen sind so ausgearbeitet, dass die Schmerzpunktbehandlung dadurch optimal unterstützt wird, so dass das gewonnene Resultat erhalten werden kann.